Jahreshauptversammlung 2023

Kürzlich fand die Jahreshauptversammlung des Schützenvereins Markoldendorf statt. Nach der Begrüßung der anwesenden Schützenschwestern und Schützenbrüder durch den ersten Vorsitzenden wurde das Protokoll der Jahreshauptversammlung 2022 verlesen. Dies wurde durch die anwesenden Mitglieder genehmigt .Es folgte der Bericht des Kassenwartes und der Kassenprüfer. Nach der Entlastung des Kassenwartes und des Gesamtvorstandes, fand die Wahl eines neuen Kassenprüfers statt. Im Anschluß fand die Proklamation der Vereinsmeisterschaften teil ( Bericht folgt ) !

Danach hatte der erste Vorsitzende die ehrenvolle Aufgabe einige Vereinsmitglieder zu ehren. Für seine 15 jährige Mitgliedschaft im NSSV erhielt der Schützenbruder Wolfgang Senger eine Urkunde und eine Anstecknadel.Für seine 20 jährige Mitgliedschaft erhielt Simon-Martin Schröder ebenfalls eine Urkunde und Anstecknadel. Weiter wurden die Schützenbrüder Peter Altmann ( 30 jährige ) und Albert Grube ( 50 jährige ) Mitgliedschaft mit einer Urkunde und Anstecknadel geehrt.

Es folgte die jährliche Belehrung zum Waffengesetz und den Vorschriften.Mit einem dreifachen Gut Schuß wurde die Jahreshauptversammlung geschlossen.

 

Aktuelle Termine 2024

 

Folgen in Kürze